Die Diva ist endlich wieder gut zu uns!

Hier regiert die Fortuna

Unsere geliebte Diva hat sich wieder eingekriegt. Sie landet ein absolut überzeugenden Sieg und beschenkt uns zeitweise mit anschaulichem Fußball.

Lang, lang ist es her, dass unsere Mannschaft mal so richtig überzeugend einen Gegner nach Hause geschickt hat. Gegen Aalen war es nun wieder so weit. Rekordverdächtige drei Buden haben wir zu Hause geschossen. Das hat es seit weit über einem Jahr (damals 3-1 gegen den VfB Stuttgart) nicht mehr gegeben. Der Aufwärtstrend geht weiter. Und auch diesmal stand Olli Reck an der Seitenlinie. Er sorgte dafür, dass wir eine Mannschaft gesehen haben, die voll auf Sieg gespielt hat und richtig dominant als Hausherr aufgetreten ist. Klar: Der Gegner war „nur“ Aalen. Aber, wir haben schon gegen schwächere Teams wesentlich schlechter ausgesehen. Davon war diesmal keine Spur. Wir erlebten eine Truppe, die selbstbewusst aufgetreten ist.

Aufstellung & taktische Ausrichtung

Reck schickte die gleiche Mannschaft aufs Feld wie gegen Paderborn. Im…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.018 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s